Musik

Events




Künstler




NACHHALTIGKEIT

 

Bei noa entertainment legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit, denn die ist sooooo wichtig.
Die Umsetzung in einem Unternehmen funktioniert nicht immer gleich von heute auf morgen, aber wir sind schon vor einigen Jahren damit angefangen. Unser Motto dabei: wir wollen dort angreifen, wo es geht und versuchen uns immer weiter zu verbessern.
Mit unserm Team und unseren Partnern möchten wir nachhaltige Konzepte gemeinsam entwickeln. Dies sind wir nicht nur den nachwachsenden Generationen schuldig; wir sind auch überzeugt, dass dies große Innovations-Chancen darstellt und uns dadurch mittel- und langfristig Wettbewerbsvorteile entstehen.
Letztendlich möchten wir natürlich tun, was wir am besten können: veranstalten! Aber dies nachhaltig: ökologisch, fair und möglichst "unverpackt", mit wenig belastenden Emissionen. Dabei möchten wir einen Spirit entwickeln, der auf unsere Partner und Gäste überspringt und allen langfristig etwas von diesem gemeinsamen Engagement zurückgibt.
Auch wir haben noch viel vor, was die Umsetzung der Nachhaltigkeit in unserem Unternehmen betrifft; doch einiges haben wir auch schon geschafft und sind ein bisschen stolz darauf:

 

  • unsere Energie beziehen wir so gut wie möglich aus erneuerbaren Lösungen (Ökostrom und -gas)
  • wir bemühen uns um Müllvermeidung; Mülltrennung ist selbstverständlich!
  • wir schränken unseren Papierverbrauch auf das Nötigste ein und benutzen dazu fast ausschließlich Recycling-Papier; dieses Prinzip dehnen wir nach und nach auf andere Verbrauchsmaterialien aus
  • Werbung für unsere Veranstaltungen ist teilweise immer noch in Druckform erforderlich; wir reduzieren dies bestmöglich und stellen auch hier nach und nach auf Recycling-Produkte um; Werbebanner sollen idealerweise "Mehrweg-Charakter" besitzen und wiederverwendbar sein
  • wir versuchen vieles zu digitalisieren: u. a. haben wir eTickets für unsere Veranstaltungen eingeführt, sparen somit u. a. an Papier, Transport und Druckerfarbe
  • seit vielen Jahren schon schenken wir auf unseren Veranstaltungen in Mehrwegkrügen oder kompostierbaren Einwegbechern (Maisstärke, PLA) aus
  • wir arbeiten vornehmlich mit regionalen Kooperationspartnern/Zulieferern zusammen (z. B. Brauerei Strate in Detmold, MBG in Paderborn)
  • unser ANNOTOPIA-Merchandising-Shop führt überwiegend fair-gehandelte Ware (FAIR WEAR)
  • als Online-Suchmaschine kommt bei noa ausschließlich ECOSIA zum Einsatz; sie pflanzen Bäume, wenn du suchst ...
  • unser Kaffee ist bio und fair gehandelt
  • wir fördern das Ehrenamt: alle Besitzer einer NRW-Ehrenamtskarte erhalten bei uns einen Rabatt von 50 % auf alle Eintrittsgelder
  • wir sind Mitglied der KlimaWoche Bielefeld e. V.
  • wir unterstützen den Verein GROW Colourful Ghana e. V. und dessen nachhaltiges Bambusprojekt in Ghana
  • wir planen ein nachhaltiges, internationales Charity-Festival für den Kreis Gütersloh (für spätestens Sommer 2021) ... Lasst euch überraschen. Interessenten zur freiwilligen Mitarbeit dürfen sich gerne bei uns melden.

 

Dies ist nur ein Anfang. Wir bleiben jedoch am Ball. Im Rahmen unserer Möglichkeiten wollen wir immer weiter "enkelgerecht" agieren und sind uns sicher, dass sich dabei ein langer Atem lohnen wird. Wir leben in einer sehr privilegierten Gesellschaft, wo die Frage eigentlich nicht heißen darf, OB wir nachhaltig leben und wirtschaften wollen, sondern WIE. Die Ansprüche wachsen, die Notwendigkeit auch.
Wenn ihr Ideen habt, was wir - insbesondere bei unseren Veranstaltungen - in dieser Hinsicht noch verbessern können, sind wir jederzeit für eure Vorschläge offen.

 

 

n      o      a

nachhaltig  -  oekologisch  -  aufregend